historie

Sicherheit und Kompetenz in Immobilienfragen

 

„Von Stosch Immobilien“ hat sich aus der von Karin von Stosch in den späten 1970‘ Jahren in Pinneberg gegründeten „Mielke-Immobilien oHG“ entwickelt.

 

Der Geschäftsführer von „von Stosch Immobilien“, Florian von Stosch machte 1992, also mit 18 Jahren, seinen Maklerschein nach § 34c, Gewerbeordnung. Er unterstützte seine Mutter, Karin von Stosch geborene Mielke, als freier Berater und stieg 2010 in die Geschäftsleitung der Mielke-Immobilien ein. Seit 2008 betreut sein Ingenieurbüro vs-ing Stammkunden und Traditionsobjekte und erweitert das Geschäftsfeld kontinuierlich.

 

Mit dem Zuwachs an Kompetenzen in den Bereichen Immobilienbewertung und Kaufberatung gliedern wir Anfang 2013 „von Stosch Immobilien“ aus – Sie haben es also immer noch mit einem etablierten Familienunternehmen und persönlichem Engagement im besten Sinne zu tun.